372

Die Überlieferung der Petruskirche: Der 1. Abschnitt variiert das Thema

Berliner Mauer, Niederkirchner Strasse, 12.11.1989
Berliner Mauer, Niederkirchner Strasse, 12.11.1989

des triumphalen Jesus. Die Natur­wun­der Speisung der 5.000 und Seewandel eröffnen die Erzählun­gen, wobei der Gang Jesu über den See dessen übernatürliche Kräfte zeigt und jeder natürlichen Erklärung des Speisungs­wunders die Berechtigung nimmt, 6,30-52.

Die nachfolgenden Heilungen durch Berüh­rung des Gewandsaums demonstrieren die besonderen Kräfte Jesu, 6,53-56.

Die Erörterungen über rein und un­rein mit kritischen Bemerkungen über die formale Religiosität des Judentums, 7,1-23, leitet über zu Heilungen Jesu im außerjüdi­schen Gebiet in Tyros und in der Dekapolis, 7,24-37. Jesus, so die Pointe dieses 1. Abschnitts, ist zu den Heiden ebenso wie zu den Juden gesandt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s