371

Täuferchristen 3: Die Täuferchristen wollen mit Jesus jedem Men­schen

Berliner Mauer, Niederkirchner Strasse, 12.11.1989
Berliner Mauer, Niederkirchner Strasse, 12.11.1989

durch die Taufe den Mut zum Neuanfang geben. Die Menschen in Jesu Vaterstadt begreifen nicht, dass der Jesus, den sie zu kennen glauben, tot ist, dass Jesus ein ganz neues Leben begonnen hat, sie wenden sich von ihm ab, 6,1-6.

Die Aussendung der Zwölf zeigt die Ausstrahlung der neuen Lehre, 6,7-13. Im Anhang des täuferchristlichen Überlieferungsblocks wird die Legende vom Tod Johannes des Täufers erzählt, 6,14-29.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s