318

Zum Verständnis der feierlichen Amtseinführung Jesu in sein neues Amt können wir einen Blick auf 1. Mose 41, 37 ff werfen. Dort wird Joseph vom Pharao in sein Amt eingesetzt. Joseph erhält einen Siegelring, eine Amtskette, das Recht, die Amtskleidung zu tragen und in einem Wagen zu fahren.

Jesus wird diese Insignien der Macht auch erhalten haben. Statt des Wagens wurde er in der Stadt in einer Sänfte getragen, seine Ankunft (lat. adventus) wurde von einem Herold, einem keryx (khrux), angekündigt.

In dem griechischen Wort für die christ­liche Bot­schaft von Jesus hat sich die Erinnerung an den Herold erhal­ten, der den Statt­halter Jesus ankündigte: Sie heißt Kerygma, die Herolds­bot­schaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s