311

2.       Kindheit, Ausbildung

Jesus wurde ca. 24/23 v. Chr. geboren und erhielt eine typisch aristokratische Erziehung,

Vulkan Cotopaxi 5897 m, Ecuador
Vulkan Cotopaxi 5897 m, Ecuador

bis zu seinem 7. Lebensjahr befand er sich im Frauenhaus in der Obhut seiner Mutter und ihrer Dienerinnen und wurde zusammen mit Ge­schwis­tern und anderen Kindern betreut.

Im Alter von 7 Jahren begann für ihn die Elementar­schule in Gestalt der Schule der königlichen Prinzen, wo er mit Antipas, anderen Prinzen und Aristokraten­söhnen und dem späteren christlichen Presbyter Manaen (Apostelgeschichte 13,1) erzogen wurde.

Während im Hause der Mutter Aramäisch und Griechisch gesprochen wurde, fand der Schulunterricht nur in griechischer Sprache statt. Fächer waren das Rezitieren Homers und anderer Klassiker, Lesen und Schreiben, Rechnen, Geometrie, Musizieren, Turnen.

2 Gedanken zu “311

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s