304

1. Jesus war nach Johannes 2,20 und 8,57 im Jahr 27 n. Chr. etwa 50 Jahre alt, wurde also etwa 24/23 v. Chr. geboren. Im Krisen­jahr 6 n. Chr. übernahm er mit 30 Jahren sein erstes öffent­liches Amt, Lukas 3,23; 4,6.

2.  Jesus war 6 – 33 n. Chr. Statthalter von Galiläa. Nach dem Vorbild des Kaisers Augustus in Rom schuf er einen vor­bild­lichen Staat, gab der Bevölkerung Arbeit, Brot und Bürger­rechte, sorgte für die Aussöhnung der jüdischen, orientali­schen und griechischen Bevölkerung.

Wegen seiner Politik des Wohl­stands und der Versöhnung zwischen den sozialen Schich­­ten und den Kulturen wurde Jesus als idealer Herr­scher, als Messias, verehrt. Die Christen bewahren sein Modell einer guten Gesellschaft in der Form einer religiösen Utopie bis heute.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s