283

Ich schlage deshalb ein alternatives Szenario vor:

Bahnfahrt zum Titicaca-See, Peru
Bahnfahrt zum Titicaca-See, Peru


die Mutter – Kind – Situation zum Zeitpunkt des postnatalen Gehirn­wachstums. Die beiden Sachverhalte, die bei Tomasello fehlen, sind hier gegeben.

1. Es gibt jetzt einen Vorschlag für die Situation, in der der erste Schritt getan wurde: Das postnatale Gehirnwachstum führte zu dem hilf­lo­sen menschlichen Neugeborenen, das auf die Kooperation und intentionale Kommunikation angewiesen war.

Die Situation war zwangsläufig, weil von der biologischen Evolution vorgegeben, und sie war dauerhaft und nicht einmalig oder zufällig, weil alle Individuen diese kindliche Entwick­lungs­stufe durchliefen. Die Situation erforderte deshalb eine evolutionäre Anpassung.

2. Es gibt jetzt einen Vorschlag für das Individuum, das den ersten Schritt getan hat. Das war die Mutter des Neugeborenen, die das Überleben des Kindes nur durch kooperative Handlungen sichern konnte.

Die Situation des Individuums war zwangsläufig, weil von der biologischen Evolution vorgegeben, und sie war dauerhaft und nicht einmalig oder zufällig, denn alle Mütter befanden sich in derselben Lage. Die Mütter bzw. die sozialen Gruppen, die sich der Situation anpassten, hatten einen evolutionären Vorteil.

Ein weiteres Argument, das ich für meinen Vorschlag anführen kann, betrifft die ökonomischen Sachverhalte, die Tomasello in seine Hypothese einführt, indem er gemeinsame auf einen ökonomi­schen Nutzen hin orientierte Tätigkeiten als Ursache evolutionärer Ver­än­de­rungen darstellt.

Die Auslese nach dem darwinschen Prinzip sur­vival of the fittest widerspricht aber dem Vorrang des Ökonomischen in der Evolution. Die Hypothese des sozialen Gehirns von Robin Dunbar halte ich für plausibler, dass nämlich die sozialen Sachverhalte entschei­dend für die Evolution sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s