229

Bei Homer wird aus dem großstädtisch geprägten Assyrien

Riesenlandschildkröte, Darwin-Station, Galapagos
Riesenlandschildkröte, Darwin-Station, Galapagos

die mächtige Stadt Troja, aus dem Brauch der Assyrer, Frauen als Kriegsbeute zu entführen, die Entführung Helenas, aus dem Schlachtentod Sargons II. der Tod des trojanischen Helden Hektor.

 

Aus Sargons Vater und Vorvorgänger Tiglatpilesar III. wurde der greise trojanische König Priamos, aus Sargons Bruder und Vorgänger, dem nur kurz regierenden Salmanasser V., der Kilikien zu einer assyri­schen Provinz machte, der unheldische Paris, der mit dem Raub der Helena den Kriegsgrund lieferte.

 

Aus den wilden Kimmerern, die Sargon unbestattet lassen, wurde der wut­ent­brannte Achill, der Hektor die Bestattung verweigert. Aus den späteren Kriegszügen Sanheribs und Asarhaddons gegen die Kimmerer wurde der schnelle Tod des Kämpfers Achill, aus dem Mutterrecht der Kimmerer die Abstammung Achills von einer Göttin.

 

Aus dem assyrischen Sonnen- und Orakelgott Shamash wurde der protrojanische Sonnen- und Orakelgott Apollon.

 

Aus den religiösen Selbstzweifeln der assyrischen Elite wurde die Angst der Trojaner vor dem unausweich­lichen Untergang, aus der befürchteten Zerstörung der assyrischen Städte die Prophezei­hung vom Untergang der Stadt Troja.

 

Die von Sargon 706 v. Chr. mit großem Pomp eingeweihte neue assyrische Haupt­stadt Dur Scharrukin, „Sargonsburg“, heute Khorsabad, wurde nach dem Tod Sargons zu einem Provinznest.

 

Die Großstadt Babylon, Haupstadt des mit Assyrien konkur­rierenden Babylonien, wurde 689 v. Chr. von San­herib zerstört.

 

Intertextuelle Bezüge der Ilias zu assyrischen Texten

Ilias assyr. Texte Vergleichspunkte
Hektor Sargon II
705 v. Chr.
wird im Kampf getötet,
bleibt ohne Begräbnis
Troja Assur alte städtische Kultur,
Untergang ist absehbar
Achill Kimmerer stärkste Kämpfer,
verweigern Begräbnis, wild, wütend
Griechen Kilikier Barbaren, die kulturelles Zentrum angreifen
Stadt Troja Babylon
689 v. Chr.
Zerstörung einer alten Kulturmetropole
Troj. Elite assyr. Elite
nach 705 v. Chr.
Angst vor Untergang
Agamemnon Sanherib
2 Kön 19,35f
Belagerung e. Stadt scheitert wegen einer Seuche
Zeus Assyrische Großkönige Vollstrecker des vorbestimmten Schicksals
Einzelgötter Kilikische Fürsten Begrenzte Machtfülle
Helena Kilikierinnen Frauen als Kriegsbeute

9 Gedanken zu “229

  1. What’s Taking place i am new to this, I stumbled upon this I have found It positively helpful and it has aided me out
    loads. I hope to give a contribution & aid different
    customers like its aided me. Good job.

    Liken

  2. Howdy, I do believe your site might be having
    web browser compatibility problems. Whenever I
    take a look at your web site in Safari, it looks fine however, when opening in IE,
    it’s got some overlapping issues. I merely
    wanted to provide you with a quick heads up! Other than that,
    wonderful website!

    Liken

  3. Hi there! I could have sworn I’ve been to this site before but after browsing through some of
    the post I realized it’s new to me. Anyways, I’m definitely happy
    I found it and I’ll be bookmarking and checking back often!

    Liken

  4. Hmm is anyone else encountering problems with the images on this blog
    loading? I’m trying to find out if its a problem on my end or if it’s the blog.
    Any responses would be greatly appreciated.

    Liken

  5. Hello there, just became alert to your blog through Google,
    and found that it is really informative. I’m gonna watch out for brussels.
    I will appreciate if you continue this in future. Many people will be benefited from your writing.

    Cheers!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s