228

(4) Assur und Troja:

In der Ilias bedient sich Homer des alten Trojastoffes,

Rápida, Galapagos
Rápida, Galapagos

um vom Kampf der zeitgenössischen freien Griechen gegen die assyrischen Großkönige zu erzählen.

 

Er ent­wirft das Gemälde des heroischen Kampfes der freien Achaier und Danaer gegen eine dem Untergang geweihte despotische Macht.

 

Man darf das Schema aber auch nicht überinterpretieren, Homer schreibt keinen Schlüsselroman, er ist ein Dichter, der unterhalten will und seine Motive in der Zeitgeschichte findet.

 

So sind die Rollen manchmal auch ver­tauscht, dann werden aus den mächtigen Assyrern mächtige Griechen, aus den großen Heeren der Assyrer große Heere der Danaer, aus dem den Assyrern unterlegenen Karatepe das den Griechen unterlegene Troja.

 

Aber meist sind die Achaier und Da­naer die Griechen und die Assyrer die Trojaner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s