140

V  12   Paulus

5.12.1.
Die herrschende Meistererzählung über Paulus geht so: Paulus war ein Gegner der Christen und verfolgte sie, vor Damaskus

Athen, antiker Tempel
Athen, antiker Tempel

hatte er eine Vision des auferstandenen Jesus und wurde zum Apostel der Heiden. Sein Wirken und seine Missionsreisen werden in der Apostel­geschichte im Wesentlichen zutreffend beschrieben.

5.12.2.
Die neuen Thesen über Paulus:
Paulus ist der Magier Elymas Barjesus, der am Hofe des Statthalters Sergius Paulus auf Zypern lebte. Historisch ist der Sachverhalt so, dass nicht Paulus und Barnabas mit Johannes gemeinsam als Missionare an den Hof des Statthalters Paulus gingen, sondern Barnabas allein mit Johannes.

Barnabas traf dort den Magier Elymas Barjesus und bekehrte den Magier, der sich als freigelassener Sklave nach seinem Herrn Paulus nannte. Das ist der historische Kern der Erzählung Act 13,4ff.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s