120

5.5.20.
Konsolidierung
Der Apostel Paulus erlebte seine Bekehrung zwischen 48 und 50 n. Chr. und begann seine Tätigkeit als Apostel ab ca. 50 – 52 n. Chr. Paulus war

Masada, Mosaik
Masada, Mosaik

nicht eigentlich ein Missionar, dort, wo er hinkam, fand er meist schon Christen vor. Was Paulus auszeichnete, war seine fundierte theologische Ausbildung, sein Organisationstalent und sein Blick für das, was die neue Religion in Bezug auf Theologie, Kultus und Gemeindeleben am nötigsten brauchte.

Von der antiochenischen Gemeinde übernahm er die Idee des Einheits­­christentums mit einem unmittelbaren Bezug auf Jesus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s