081

5.2.3.
Lukas kennt eine Nachricht, nach der der Beginn der Ge­schichte Jesu zeitlich mit der Schätzung des Quirinius zusammenfällt, die

Bethlehem, Geburtskirche
Bethlehem, Geburtskirche

im Jahr 6 n. Chr. nach der Absetzung und Verbannung des Archelaos in Judäa durchgeführt wurde, Lk 2,2f. Der Termin 6 n. Chr. bezieht sich aber nicht auf die Geburt, sondern auf den Beginn der öffentlichen Wirk­samkeit Jesu.

So gesehen stimmt das Datum mit der johanneischen Chronologie überein: Jesus begann im Jahr 6 n. Chr. im Alter von 30 Jahren seine öffentliche Tätigkeit. So können die chronologischen Anga­ben bei Jo­han­nes und bei Lukas in Übereinstimmung gebracht werden.

Denn wenn Jesus 24 v. Chr. geboren wurde, war er 6 n. Chr. 30 Jahre alt und 27 n. Chr. etwa 50 Jahre alt (Joh 2,20; 8,57).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s