073

IV  6   Agrippa II.

 4.6.1.
Mit Agrippa II. klingt die Herodes-Dynastie aus. Im Jahre 44 n. Chr.,

Kapernaum, Primatskapelle
Kapernaum, Primatskapelle

als sein Vater Agrippa I. starb, war er noch zu jung, um dessen Erbe anzutreten. Im Jahre 50 n. Chr. wurde er König über Chalkis im Libanon, 53 n. Chr. König über das Fürstentum des Philippus, das er 41 Jahre lang, bis zu seinem Tod im Jahre 94 n. Chr. regierte.

4.6.2.
In die Regierungszeit Agrippas II. fällt der große jüdische Aufstand 66 – 70 n. Chr. Agrippa stand von Anfang an auf der Seite der Römer, so dass er den Aufstand unbeschadet überstand. Agrippa II. hatte vor dem Aufstand die Aufsicht über den Jerusalemer Tempel inne, er stand für ein Stück Kontinuität im Judentum vor und nach dem Aufstand.

Man kann davon aus­gehen, dass er die Juden, abgesehen vom Krieg gegen die Römer, in vielerlei Hinsicht unterstützte. Hätte der jüdische Aufstand zur staat­lichen Unabhängigkeit der Juden geführt, dann hät­ten die Aufständi­schen Agrippa II. als dem ranghöchsten Mitglied des Herodesclans die jüdische Königskrone anbieten  müssen.

4.6.3.
Im Alten Testament wird Agrippa II. in Jerobeam II. ein literarisches Denkmal gesetzt. In 2 Kön 14,23 heißt es, dass Jerobeam II. (wie Agrippa II.) 41 Jahre regierte.

Diese Notiz über die Regierungszeit muss spät in den Text eingetragen worden sein, denn Josephus gibt für Jerobeam II. noch eine Regierungszeit von 40 Jahren (wie für David und Salomo) an, er kannte die tatsächliche Regierungszeit von 41 Jahren also noch nicht.

4.6.4.
In der Person des Königs Josia beschreiben die Autoren ihre Wunsch­vorstellung eines jüdischen Königs in der historischen Situation des Aufstands, der Agrippa II. aber weder entsprechen wollte noch konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s