052

III  4   Jesus und das Ideal der Monarchie

3.4.1.
Jesus, der Freund und Statthalter des Antipas, wollte eine starke Stellung des Monarchen auf Kosten der jüdischen Oberschicht.

Caesarea Maritima, römisches Theater
Caesarea Maritima, römisches Theater

Er favorisierte eine imitatio Augusti, eine Monarchie nach dem Vorbild des augusteischen Herrschafts­systems.

3.4.2.
Jesus erbaute Tiberias, die neue Hauptstadt des Antipas, als Modellstadt für sein Ideal der monarchischen Herrschaft, in der die einheimische Oberschicht wie in Rom an der Machtrepräsentation, nicht aber an der eigentlichen Machtausübung beteiligt war und wo die Unterschicht sozial abgesichert und eine Stütze des Systems war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s