046

3.1.3.
Die damals moderne Variante für die Lösung des Legitimationsproblems, die in Rom, aber auch in vielen hellenistischen Städten praktiziert wurde, war es,

Mossul
Mossul

keine neue Religion zu begründen, sondern durch fiktive Literatur eine neue Ahnengalerie zu kreieren, die den Bürgern das Bewusstsein ver­mittelte, von großartigen Vorvätern abzustammen, ihren kulturellen Standard und materiellen Wohlstand zu Recht zu genießen.

3.1.4.
Die jüdische Kultur war infolge der weiten Verbreitung jüdischer Siedlungen, der Ausbreitung jüdischer Bevölkerung außerhalb Judäas und der Verbreitung des Lesens und Schreibens in der römischen Zeit bereits auf halbem Wege zu einer Schriftkultur. Nur heilige Texte wurden noch nicht niedergeschrieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s